Lipoma-Forum (LT)

Lipoma-Tumor Research &Treatment Organisation

Nach unten

Re: Lipoma-Tumor Research &Treatment Organisation

Beitrag  TanjaTanja Gestern um 3:15 pm

Hallo Klaus
Ich würde ja auch gerne in die Forschung investieren. Aber woher, weiss ich, ob in deiner Research &Treatment Organisation irgendwas für die Forschung von Lipoma Ursachen gemacht wird ? In diesem Forum ist ja auch ncihts mehr los. Ich glaube schon, dass die Menschen aus der ganzen Welt spenden werden. Ich selbst leide sehr unter dieser Krankheit. Ich habe ganz schlimme Depression dadurch bekommen. Und bin verzweifelt.
Danke


Admin schrieb:Liebe Forum Mitglieder

aufgrund von sehr vielen Anfragen  aus aller Welt habe ich mich entschlossen, ausser dem blog: www.lipomaaktuell.blogspot.com.au  und diesem Forum eine weltweite Organisation zu gruenden, die sich zur Aufgabe macht, nach den Ursachen zur Entstehung von Lipoma-Tumoren zu forschen und wie man sie mit natuerlichen Mitteln behandeln kann.

Ich bin mir dieser gewaltigen Aufgabe durchaus bewusst, und dies wird auch nicht in Kuerze zu schaffen sein, aber mit der Unterstuetzung der Mitglieder und Sponsoren koennen wir dem Problem endlich naeher kommen.

Ich werde mir erlauben nochmals extra an jedes Mitglied ein  Brief mit Anmeldeforumlar zu schicken und ich hoffe auf die selbe Resonanz wie in diesm Forum, die ich von Euch bekam.

Ich werde mich bemuehen, Speziallisten zu gewinnen, die sich den Mitgliedern fuer ihre Fragen zur Verfuegung stehen und beraten. Eine solche Organisation ist dann mit seinen Mitgliedern - weltweit- durchaus in der Lage, diesem Problem naeherzukommen.

Wir werden  hoffentlich dann ueber eine andere email wieder Kontakt schliessen.

Viele liebe Gruesse

SIR Klaus

TanjaTanja

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 02.10.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Lipoma-Tumor Research &Treatment Organisation

Beitrag  Admin am Di Jul 18, 2017 8:38 am

Liebe Forum Mitglieder

aufgrund von sehr vielen Anfragen  aus aller Welt habe ich mich entschlossen, ausser dem blog: www.lipomaaktuell.blogspot.com.au  und diesem Forum eine weltweite Organisation zu gruenden, die sich zur Aufgabe macht, nach den Ursachen zur Entstehung von Lipoma-Tumoren zu forschen und wie man sie mit natuerlichen Mitteln behandeln kann.

Ich bin mir dieser gewaltigen Aufgabe durchaus bewusst, und dies wird auch nicht in Kuerze zu schaffen sein, aber mit der Unterstuetzung der Mitglieder und Sponsoren koennen wir dem Problem endlich naeher kommen.

Ich werde mir erlauben nochmals extra an jedes Mitglied ein  Brief mit Anmeldeforumlar zu schicken und ich hoffe auf die selbe Resonanz wie in diesm Forum, die ich von Euch bekam.

Ich werde mich bemuehen, Speziallisten zu gewinnen, die sich den Mitgliedern fuer ihre Fragen zur Verfuegung stehen und beraten. Eine solche Organisation ist dann mit seinen Mitgliedern - weltweit- durchaus in der Lage, diesem Problem naeherzukommen.

Wir werden  hoffentlich dann ueber eine andere email wieder Kontakt schliessen.

Viele liebe Gruesse

SIR Klaus
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 31.10.10
Ort : Wellard/ Western Australia

Benutzerprofil anzeigen http://www.lipomaaktuell.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten